Wie Du Deinem Papagei beibringst, dass er sitzen bleiben soll

Es ist gar nicht schwer! Sitzt Euer Papagei vor Euch auf Kletterbaum oder T-Stand und öffnet gerade seine Flügel um jeden Moment abzuheben und wir möchten das gerade verhindern, dann tun wir folgendes:

Wir halten unsere flache Hand wie zum „Indianergruß“ in ca. 30-50 cm Abstand zu ihm und sagen „ Bleib“. Dann verstärken wir ihn mit „ Gut + Verstärker“. Das üben wir immer und immer wieder und vergrößern nach und nach den Abstand. Bald kann man das Tier auch in großen Abstand bitten, an seinem Platz zu verharren. Zumindest für kurze Zeit, denn sonst bringt uns der Freiflug ja nicht viel.

Schon geschafft, das war einfach oder?

Liebe Grüße
Annita

Wenn du mehr wissen willst …

  • Dieser Trick hilft dir auch, wenn du mal zum Tierarzt musst, weil dein Papagei krank ist.
  • Wenn dein Papagei sich auf Kommando drehen kann, wird dein Leben nochmal leichter.
  • Kennst du schon den Wink-Trick?
  • Die schönsten Tricks macht dein Papagei ganz spontan. So kannst du diese Tricks einfangen.
  • Viele weitere Tipps und Anregungen findest du in unserem Minikurs.